Exklusives Schloss in der Normandie

Beschreibung

Das Schloss wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und ist bekannt für seinen Schlosspark, der vom belgischen Architekten René Péchère gestaltet wurde.

Das Schloss besteht aus einem Hauptgebäude, einem Nebengebäude für das Personal sowie einem Jagdhaus. Das Hauptgebäude besteht aus Erdgeschoss und 2 Stockwerken und verfügt insgesamt über 11 großzügige Zimmer und 11 Bäder. 

Ausstattung:

  • Swimming Pool
  • Tennisplatz
  • Jacuzzi/Hammamm
  • Barbecue
  • Teich
  • Fitness

Eckdaten:

Nutzfläche:  ca. 600 m²

Terrassen:   ca. 81 m²

Landschaftspark, Wiesen, Waldgebiete:  ca. 39,73 ha

Landwirtschaftliche Fläche:  ca. 25h in Pacht

 

 

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich inmitten der Normandie, nur 2 Autostunden von Paris entfernt.